Intimy

Das Gesundheitsportal der etwas anderen Art

Advertisement

Die Brust jeder Frau ist unterschiedlich, genauso, wie jede Frau einen anderen Charakter hat. Manche Damen verfügen über ein festeres, strafferes, andere hingegen über weicheres Bindegewebe.

Diese Tatsache spiegelt sich natürlich auch in der Brust, die aus Fett-, Bindegewebe und Drüsen besteht. es kann also bei manchen Frauen, trotz des ständigen Tragens eines BHs zu einer sogenannten Hängebrust kommen, obwohl auhc hier die Definitionen stark variieren. Es ist normal, dass eine Brust einer Frau, die 30 jahre alt ist nicht so aussieht, wie die einer 15-Jährigen. Selbstverständlich kann man einige Dinge tun, um der Schwerkraft möglichst lange entgegenzuwirken. Speziell beim Sport sollte man auf einen guten Sport-BH achten, der die Brust optimal stützen kann, da hier besondere Belastungen auf das Gewebe ausgeübt werden.

-->Es gibt auch spezielle Übungen, die den Brustmuskel stärken und somit eine optische Verbesserung erzielt werden kann. Regelmäßige Wechselduschen und Peelings regen die Durchblutung der Haut an und verhelfen ebenso zu einem strafferen Gesamteindruck. Sollte all dies nicht den gewünschten Erfolg bringen, kann ein Gang zum Chirurgen Abhilfe schaffen. Doch alle Frauen sollten sich darüber im Klaren sein, dass ziemlich jede Brust irgendwann beginnen wird zu hängen. Diese chirurgischen Eingriffe sind ausserdem immer mit Risiken verbunden, man sollte also vorher abwägen, ob diese es wert sind, den Busen um ein paar Zentimeter anzuheben. Mittlerweile gibt es auf dem Markt gute Push-up BHs, mit denen lassen sich, zumindest im angezogenen Zustand, positive Resultate erreichen.

Beliebtheit: 4% [?]

Kommentare

Keine Kommentare für “Hängebrust trotz BH”

Schreibe ein Kommentar