Intimy

Das Gesundheitsportal der etwas anderen Art

Advertisement

Thema Sexualität

Die Sexualität hat in der Geschichte immer Wandlungen vollzogen. Im alten Griechenland oder im alten Rom war es als Frau weit verbreitet keine Unterwäsche zu tragen – weder BH noch Slip und an öffentlichen Orten – auch mit mehreren – sexuell zu verkehren. Die gängigste Verhütungsmethode war der Analsex. Mit dem Christentum und neuen Wertevorstellungen hat sich einiges geändert und über Jahrhunderte lebten die Menschen aus Unwissenheit oder vor Schamgefühl nahezu abstinent, wuschen sich im Intimbereich viel zu selten und hatten vergleichsweise barbarischen Sex. Heutzutage verändert sich durch den offenen Umgang mit Pornographie und der besseren Aufklärung wieder einiges im Sexualleben der jungen Generation.

Eichel Desensibilisierung

By admin on November 22, 2010

Kann man die Eichel mit Hilfe von einigen Tricks oder Tipps desensibilisieren? Oder ist das alles schwachsinnig?
Einige Männer haben das Problem, dass sie, ihrer Meinung nach, “zu schnell kommen”, ihr Penis also besonders empfindlich ist und sie daher das Gefühl haben, die Frau nicht richtig befriedigen zu können. Es gibt einige (fragwürdige) Methoden, um den Penis, insbesondere die Eichel, nicht mehr so empfindlich der Frau bzw. gegenüber Berührungen jeglicher Art zu machen.

-->So ist die Eichel bei Männern, die sich häufig auch über einen längeren Zeitraum selbst befriedigen viel weniger empfindlich, so dass die Eichel immer mehr stimuliert werden musste, um einen Orgasmus zu bekommen. Der Penis wird also trainiert. Allerdings sollte hier beachtet werden, dass dies natürlich auch zu einer (fast) totalen Desensibilisierung führen kann, wenn diese Methode über Jahre gehandhabt wird. Um diese Wirkung wieder aufzuheben, müsste man den Penis “Reiz entwöhnen”, so dass wieder eine “normale” Empfindlichkeit der Eichel gegeben ist, so zum Beispiel durch Enthaltsamkeit oder Beckenbodentraining.

Andere sind der Meinung, dass es helfen soll, den ganzen Tag mit einer zurückgezogenen Vorhaut herumzulaufen. Allerdings ist dies eine besonders fragwürdige und vor allem auch unpraktikable Variante zur Desensibilisierung, denn die Vorhaut lässt sich im Alltag nicht die ganze Zeit zurückhalten, sondern “rutscht” wieder zurück. Doch auch bei Männern, die bereits seit der Kindheit beschnitten sind, ist die Eichel nicht desensibilisiert, daher ist diese Methode nicht zu empfehlen!.

-->Man kann das Problem des “zu frühen Kommens” aber auch etwas pragmatischer und logischer angehen. Viele Männer, die Sex beispielsweise mehr als 20 Minuten haben wollen, konzentrieren sich, sobald sie die eigenen Körperkontraktionen spüren, auf andere Dinge, so beispielsweise eine mathematische Formel. Natürlich muss man darauf achten, dass die Frau dies nicht mitbekommt, sonst könnte ein Streit die Folge davon sein und nicht noch zusätzliche Minuten an Sex. Übung macht auch hier den Meister, denn man kann die eigenen Körperfunktionen, wenn man das denn möchte, schon sehr gut selbst steuern und dadurch den Orgasmus verzögern.

Beliebtheit: 22% [?]

Soft SM Techniken & Lesetipps

By admin on August 5, 2010

Wenn man jung ist findet man die meisten Fetische noch absolut pervers. Doch mit der Zeit und gerade in längeren Beziehungen packt einen dann doch irgendwann mal die Neugier. Während bei vielen der echte körperliche Schmerz nie in Frage kommen würde ist die Neigung zu psychischen Schmerzen (z.B. durch Demütigung, Dominanz oder Hingebung) sehr verbreitet.

Gerade bei Frauen kommen z.B. Vergewaltigungsphantasien sehr häufig vor – obwohl diese Frauen nie in Ihrem Leben wirklich ernsthaft vergewaltigt werden möchten. Manche Dinge sind so verrückt, dass man Sie nur mit dem Partner ausleben kann dem man 100%ig vertraut.

Für den Anfang ist es am besten sich einige Literatur zu dem Thema anzulesen und daraus Inspiriration zu schöpfen.

Hier die Lesetipps der Intimy-Redaktion für SM Anfänger und die, die welche werden wollen:

Dirty von Megan Hart – 8,99 €
Bestrafe mich! – von Nina Jansen – 7,95 €
Kurz und schmerzvoll von Kiara Singer – 12,95 €
Anwaltshure von Helen Carter 9,90 €
Spiele der Macht von Carrera Devonshire – 6,95 €
Liebessklavin von Jazz Winter 14,90 €

Beliebtheit: 17% [?]

Schmerzen beim Analsex

By admin on August 2, 2010

Obwohl Analsex in der heutigen Zeit nicht mehr so eine Tabuzone zu sein scheint, wird diese Form des Geschlechtsakt von ungleich geschlechtlichen Partnern nach wie vor nicht in die engere Wahl der sexuellen Lust gezogen. Das liegt aber in den meisten Fällen nicht daran, dass der Anreiz nicht da wäre, sondern die Angst vor Schmerzen größer ist, als das Verlangen Analsex auszuprobieren.

Dabei kann gerade diese Sexualpraktik, aufgrund der vielen Nervenenden im Anus, hohe befriedigende Lustempfindungen bereiten, wenn beide Partner in der Lage sind aufeinander einzugehen. Ein Mann der sofort wild los stößt, nachdem er seinen Penis ein paar Millimeter im Anus der Frau hat, ist sicher der falsche Sexualpartner beim Analsex. Um Schmerzen zu verhindern und absolute Lust empfinden zu können, muss sich in jedem Fall Zeit genommen werden.

Selbstbefriedigung im Analbereich kann dazu beitragen sich mal ein bißchen mit dem Gefühl dieser Praktik anzufreunden und der Anus kann dabei gründlich erforscht werden.

Entspannung ist ebenso ein wichtiges Thema, denn hat sich die angespannte Analmuskalatur erstmal gelockert, ist das Eindringen in den After meist auch kein Problem mehr. Um vorallem zu Beginn leichter in die trockene Analöffnung eindringen zu können, sollten Hilfsmittel wie zb.: Gleitgel verwendet werden. Mit dem Gleitmittel muss nicht unbedingt sparsam umgegangen werden und bei Bedarf kann es auch während des Geschlechtsaktes mehrmalig aufgetragen werden. Das Ausprobieren verschiedener Techniken und die richtige Stimulation des Afters sollte über kurz oder lang zum Erfolg führen und dem sexuellen Hochgenuß steht nichts mehr im Wege.

Mittel zur Schmerzreduktion und zur Verhinderung von Verkrampfungen beim Analsex

Anilotion Analspray 50ml

Anilotion Analspray 50ml ist ein entkrampfendes Mittel für den After. Durch die Entkrampfung entstehen weniger Schmerzen und die Verletzungsgefahr ist durch die Entkrampfung geringer. Ab 17,99 € bei amazon.de kaufen

Eros Explorer Anal Spray 30 ml

Eros Explorer Anal Spray 30 ml ist ein entkrampfendes Mittel für den After. Durch die Entkrampfung entstehen weniger Schmerzen und die Verletzungsgefahr ist durch die Entkrampfung geringer. Ab 10,95 € bei amazon.de kaufen

Beliebtheit: 13% [?]

Deep Throat üben

By admin on Juli 29, 2010

Die Deep Throat Technik wurde zum ersten mal durch Linda Lovelace in dem gleichnamigen Film Deep Throat aus dem Jahre 1972 bekannt.

Der Unterschied zu dem bisher praktizierten Verfahren des Blowjobs war, dass die Hauptdarstellerin in dem Film keinen Würgereiz empfand und den Penis so bis zum Anschlag in den Hals aufnehmen konnte.

Die Vorteile dieser Technik im Überblick:

  • Die tiefe Aufnahme des männlichen Gliedes macht das Schlucken einfacher. Der sonst meist zähflüssige Samen kann so direkt in die Speiseröhre aufgenommen werden.
  • Schafft Frau es den Penis bis zum Ende in den Hals aufzunehmen ist es möglich während des Oralverkehrs mit der Zunge die Hoden zu massieren. Diese oft nur über einen flotten Dreier realisierbare Fantasie wird so Wirklichkeit
  • Durch die tiefe Aufnahme entsteht beim Mann ein sehr enges Gefühl das zu stärkeren Lustgefühlen führt.

Die Frage die nun bleibt, wie kann man Deep Throat üben bzw. was machen die meisten falsch:

-->Auch wenn es mehr Spaß macht, wenn der Mann die Führung übernimmt so ist es wichtig, dass die Frau, zumindest am Anfang, die Kontrolle behält und über Rythmus und Tempo selbst bestimmt. Um die Technik bis zur Perfektion zu Beherrschen hilft nur Ausdauer und Fleiß. Aber es gibt einige Punkte, die man immer im Hinterkopf behalten sollte:

  • Nicht daran Denken, dass gleich der Würgereflex kommt (Kopfkino abschalten)
  • Wenn der Würgereflex dennoch kommt ganz schnell Schlucken und den Penis einfach noch tiefer in den Hals aufnehmen. den Kopf zurückziehen kann bedeuten, dass man sich übergeben muss.

Zahnmediziner der University of Pennsylvania haben einer Studie zufolge[1] herausbekommen, das die gezielte Stimulierung eines bekannten Akupressurpunktes dazu führt, dass der Würgereflex stark unterdrückt wird. Dies ist – zumindest in der Übungsphase – eine gute Möglichkeit um direkt ernstzunehmende Erfolge zu erzielen.

Quellen:
[1]: http://www.menshealth.de/sex/sex-so-schluckt-sie-richtig.18335.htm
[Bild]: Sztuka Konsumpcyjna von Natalia Lach-Lachowicz – 1972

Beliebtheit: 9% [?]

Spargel lässt Sperma nach Schwefel schmecken

Spargel lässt Sperma nach Schwefel schmecken

Kann das Verzehren von Spargel durch den Mann dazu führen, dass sein Sperma für die Frau ungenießbar wird?

Der Oralverkehr wird von beiden Partnern sehr intensiv empfunden, da sich die Zunge dabei sehr zielgerichtet auf den Weg zur Stimulation des Geschlechtsorgans macht. Dies bezeichnet eine sehr intime Geste, denn sowohl der Geruch, als auch der Geschmack der Genitalien werden sehr intensiv wahrgenommen.

Wahrscheinlich haben es schon viele Frauen beim Oralsex erlebt, das Sperma des Mannes ist einfach nicht nach ihrem Geschmack, oft wird er als “viel zu bitter” oder gar “sauer” beschrieben. Besonders Spargel macht Sperma nicht gerade zu einem Genuss für die Frau.

Tatsächlich ist es möglich den Geschmack des Spermas durch eine Nahrungsumstellung zu verbessern (bzw. auch zu verschlechtern). So schmeckt Sperma beispielsweise mit Hilfe des Trinkens von Ananassaft weniger salzig. Obst generell soll den Geschmack positiv verändern. Also auch für den Mann gilt: Wenig Spargel, stattdessen viel Obst essen, dann klappt´s auch mit dem Verkehr.

Beliebtheit: 4% [?]

Brennen nach dem Sex

By admin on Juli 26, 2010

-->Oft kommt es durch mangelnde Hygiene beim Intimverkehr bei Mann oder Frau zu Infektionen. Diese werden dann beim Sex jeweils auf den anderen übertragen. Am häufigsten handelt es sich dort dann um Pilzinfektionen. Diese verursachen dann ein Brennen nach dem Sex.

Bei Frauen besteht die häufigste Ursache darin, dass Sie unter einer trockenen Scheide leiden. Kommt es dann zum Sex, verspürt die Frau hinterher ein sehr starkes Brennen in der Scheide. Auch können schon leichte Blaseninfekte ein Brennen nach dem Sex auslösen.

Liegt eine Allergie gegen Latex vor, ist das Benutzen der Kondome nicht ratsam.

-->Da diese aus einem Latexmaterial bestehen, wird es ständig dann zum Brennen nach dem Sex kommen. Ebenfalls wird dann auch noch ein starker Juckreiz ausgelöst.

Bei jeder Veränderung, die selber am Körper entdeckt wird, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Gerade Sex ist doch ein wichtiger Bestandteil in jeder Beziehung. Dafür sollte dann auch alles getan werden, um diese Lust genießen zu können und nicht hinterher Schmerzen zu empfinden.

Sind dann alle Probleme, verbunden mit Brennen nach dem Sex gelöst, kann jeder sich wieder auf ein erfülltes Sexualleben einstellen, freuen und es auch richtig genießen.

Beliebtheit: 20% [?]

Bin ich pädophil wenn ich auf Jugendliche stehe?

By admin on Juli 15, 2010

Es handelt sich hierbei um eine grenzwertige Frage da sich Jugendliche zwischen Kindern und Erwachsenen befindet. Wer auf Kinder steht ist schon pädophil aber solange dieser Pädophile seinen Trieb nicht ausleben will ist er nicht gefährlich. Auch der Geschlechtsverkehr mit Minderjährigen unter 16 Jahren ist verboten, ab 16 ist er mit Einwilligung der Eltern erlaubt. Es kommt aber oft genug vor, dass die jungen Mädchen sich einfach für 20 ausgeben und man keinen Grund hat es ihnen nicht zu glauben. Dann wurde das Verbrechen unwissend begannen und das führt in diesem Fall immer zu mildernden Umständen oder zum Freispruch.

-->
-->

Aber um zum Punkt zu kommen: Wenn ein Mann auch auf sehr junge Mädchen steht, dann ist das nichts Ungewöhnliches. Die Natur wünscht vom Mann immerhin, dass er die Mädchen begattet sobald diese Geschlechtsreif werden und so wurde das im Mittelalter auch gehandhabt. Natürlich sind diese Zeiten vorbei und das Heiraten von Minderjährigen ist verboten. Wer heute als 40 jähriger auf minderjährige steht, der muss sich zurück halten und sollte seinen Neigungen auch nicht öffentlich machen. Es würde aber nichts dagegen sprechen, wenn dieser 40 Jährige sich auf ein junges aber bereits volljähriges Mädchen einlassen würde.

Wenn ein erwachsener Mann sich zu minderjährigen Mädchen hingezogen fühlt, dann hat er gewisse Tendenzen, ist deswegen aber nicht abnormal. Dieser Mann sollte sich aber damit abfinden, dass er dieses Verlangen nie befriedigen können wird. Ungewöhnlicher ist es, wenn erwachsene Frauen auf Knaben stehen.

Beliebtheit: 10% [?]

Beschneiden lassen, wenn Partnerin es will

By admin on Juli 5, 2010

muslimische Beschneidung

muslimische Beschneidung

In einer Beziehung hat natürlich dir Frau die Hosen an, sie ist zufrieden zu stellen, damit das Essen schmeckt. Wenn die Frau dann aber verlangt, dass der Mann sich beschneiden lässt, dann geht sie sehr weit. Immerhin hat die Natur den Mann so erschaffen und er hängt an jedem Stückchen von seinem besten Stück. Die Frau hat aber recht, der beschnittene Mann ist hygienischer und das ist auch für die Frau schöner. Für die Frau ist es auch schöner, wenn der beschnittene Mann länger kann. Wenn der Mann beschnitten ist, dann wird die Eichel nicht mehr geschützt. Das ist in den ersten Wochen nach der Beschneidung sehr unangenehm, da die Eichel ständig mit dem trockenen Stoff reibt, die Eichel ist noch extrem sensibel. Nun kann der Mann sich ein Tempotaschentuch mit etwas Creme um die Eichel wickeln, um diese allmählich abzuhärten. Wenn sich der Mann aber daran gewöhnt hat, dass er keine Vorhaut mehr hat, dann macht ihm das auch nichts mehr aus. Da die Eichel nun abgehärtet ist hält der Mann auch beim Sex länger durch.

Wenn betrachtet wird, was besser ist: Mit oder ohne Vorhaut, dann wäre ohne eigentlich besser. Der Mann kann länger Sex haben und ist deutlich hygienischer. Das gefällt auch der Frau, zudem sieht der beschnittene Mann auch besser aus. Dennoch sollte die Frau für den Mann Verständnis haben, wenn dieser sich nicht beschneiden lassen möchte. Immerhin handelt es sich um einen Eingriff, den man nicht mehr rückgängig machen kann. Vielleicht will der Mann einfach so bleiben, wie er es gewohnt ist.

Beliebtheit: 10% [?]

Blutungen nach dem Analsex

By admin on Juli 1, 2010

Durch das Eindringen des Penis in den Analbereich kann es bei falscher Vorgehensweise zu Blutungen kommen. Ein Eindringen sollte nicht überhastet stattfinden. So können Verletzungen vermieden werden. Durch ein dichtes Netz wird der Analbereich durch Blutgefäße versorgt. Diese sind von außen nicht sichtbar. Durch das unvorsichtige und plötzliche Eindringen können diese verletzt werden. Nach einer gewissen Zeit verschließen sich diese wieder genau so, als wenn eine Schnittverletzung vorliegen würde. Sollte es tatsächlich zu heftigeren und chronischen Blutungen kommen sollte der Analbereich eine zeitlang nur mit lauwarmen Wasser gewaschen werden. Sollte dies nicht helfen sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden.

Männer stehen sehr häufig auf Analsex mit einer Frau. Hierbei sollte jedoch immer eine Gleitcreme verwendet werden. Beim Analsex mit der Frau können Männer tiefer in den After eindringen als es bei der Scheide möglich wäre. Hinzu kommt, dass der After im Gegensatz zur Scheide weitaus enger ist. Dieses erhöht das Lustgefühl. Jedoch sollten beide Partner mit diesem Sex einverstanden sein. Hierbei entstehen dann Verletzungen in Form von kleinen Rissen an der Afterwand.

Ebenso kann sich ein Mann sehr schnell beim Analverkehr verletzen, wenn keine Hilfsmittel eingesetzt werden. Ei zu schnelles Eindringen in den nicht eingeschmierten After kann zu Rissen des Vorhautbändchens kommen, sodass dann eine Blutung nach Analsex auftreten kann.

Egal ob ein Mann mit einer Frau, oder auch ein Mann mit einem anderen Mann Analverkehr durchführt, jeder sollte sich gut darauf vorbereiten und sich auch nicht scheuen, kleine Hilfsmittel dafür in Anspruch zu nehmen. Danach kann dann ein sehr stimmungsvoller Sex erlebt werden.

Mittel zur Schmerzreduktion und zur Verhinderung von Verkrampfungen beim Analsex

Anilotion Analspray 50ml

Anilotion Analspray 50ml ist ein entkrampfendes Mittel für den After. Durch die Entkrampfung entstehen weniger Schmerzen und die Verletzungsgefahr ist durch die Entkrampfung geringer. Ab 17,99 € bei amazon.de kaufen

Eros Explorer Anal Spray 30 ml

Eros Explorer Anal Spray 30 ml ist ein entkrampfendes Mittel für den After. Durch die Entkrampfung entstehen weniger Schmerzen und die Verletzungsgefahr ist durch die Entkrampfung geringer. Ab 10,95 € bei amazon.de kaufen

Beliebtheit: 20% [?]

Belästigung durch den Frauenarzt

By admin on Juni 28, 2010

Gerade der Besuch beim Frauenarzt ist doch sehr intim, denn letztendlich hat dies mit Sexualität zu tun und auch Körperteile, die man sonst nicht einfach so zeigt, werden hierbei untersucht. Auch wenn dies eher selten der Fall sein dürfte, so gibt es doch auch schwarze Schafe unter Frauenärzten und immer wieder werden Vorfälle bekannt, wonach ein Frauenarzt seine Patientinnen belästigt hat.

Hierbei gilt es sicherlich zu entscheiden, ob man diese Belästigung nur subjektiv dadurch empfindet, weil man sich eben ausziehen muss und an Scheide, Vagina und auch Brust untersucht wird oder ob es sich um eine tatsächliche Belästigung handelt. In letzteren Fällen sollten Patientinnen den Arzt sehr wohl darauf ansprechen und ihn konkret darauf hinweisen.

Doch damit ist es sicherlich nicht getan. Denn ein Wechsel des Arztes sollte die Folge einer solchen Belästigung sein und, je nach Schwere des Vorfalls, ist sehr wohl zu überlegen, ob man sich nicht an die Kripo wendet. Denn ein Arzt, egal ob nun Frauenarzt oder Allgemeinmedizinier, hat einen besonderen Vertrauensstatus, welcher nicht einfach missbraucht werden darf.

Ebenso gilt es, andere Patientinnen zu schützen. Viele Kripos bieten speziell weibliche Beamtinnen an, an die man sich wenden kann, wenn es um sexuellen Missbrauch oder auch sexuelle Belästigung geht. Ein Gespräch mit einer solchen Beamtin bietet sich in diesem Fall an, um abzuklären, ob und inwieweit eine Grenzverletzung vorgelegen hat und ob der Arzt hierfür zur Rechenschaft gezogen werden soll. Auch wenn solche Vorfälle eher selten sind, so gibt es sie und keine Patientin muss dies einfach so hinnehmen!

Beliebtheit: 7% [?]