Intimy

Das Gesundheitsportal der etwas anderen Art

Advertisement

Thema Specials

Hier finden sich alle Beiträge die über eine Werbebox auf der Startseite gefeatured wurden. Die Themen sind meist etwas länger, enthalten interaktive Elemente wie Videos, Illustrationen und Abbildungen oder sind ausgesprochen umfangreich. Pro Monat erscheinen auf intimy.de ca. 1-3 solcher Specials.

heimlich die Pille absetzen?

By admin on Dezember 7, 2010

Fast jeder kennt die Unterschiede zwischen Mann und Frau. Männer denken rational, Frauen emotional. Und genauso kann es vorkommen, dass wir uns Schuhe kaufen, die wir eine Woche später nicht mehr leiden können schlecht gelaunt sind obwohl die Situation uns eigentlich gute laune suggerieren müsste. Ähnliche verhält es sich mit dem Kinderwunsch einiger Frauen.

Der Kinderwunsch

Ein Kinderwunsch ist im allgemeinen nichts anderes als der Wunsch Eltern zu werden und ein Kind großzuziehen. Dieser Wunsch kann rein rational sein und sowohl bei Männern als auch bei Frauen vorkommen. Jeder von uns kann dankbar sein, dass Menschen diesen Wunsch verspüren, denn nur so sind wir alle einmal entstanden.

Problematisch wird es nur wenn der Kinderwunsch krankhafte Züge annimmt. So kommt es bei einigen Frauen vor, dass diese beim Sex mit Kondom keinen Orgasmus mehr haben können oder in Tränen ausbrechen wenn der Mann vor dem Höhepunkt das Glied aus der Scheide nimmt. Sehr häufig kommt ein solcher Kinderwunsch bei labilen jungen Frauen vor, die hoffen mit dem Kind endlich Anerkennung in der Gesellschaft sowie einen Sinn im Leben zu erhalten. Weiterhin kann es auch passieren, dass Frauen über 30 plötzlich einen großen Kinderwunsch verspüren, da sie wissen, dass es nicht mehr lange reibungslos funktionieren würde.

Eine Empfehlung ob man die Pille nun absetzen sollte oder nicht – und vorallem heimlich möchten wir hier nicht geben. Die Frau sollte jedoch bedenken, dass wir alle in einer sozial sehr ungerechten Welt leben in der Männern ununterbrochen Kinder angehängt werden, diese zu Unrecht Unterhalt zahlen müssen und in Sorgerechtsverfahren fast immer für die Frau entschieden wird. Ganz zu schweigen von den Rechten des Mannes bei unverheirateten Paaren.

Ich hatte als ich 19 war einen sehr starken Kinderwunsch und hatte nur kurze Momente in denen ich mich besonnen konnte. Ich hatte große Angst meinen damaligen Freund zu verlieren, habe die Pille heimlich abgesetzt und habe wirklich alles versucht um unsere Beziehung zu zerstören nur um meinem krankhaften Kinderwunsch nachzugehen. Hätten ich nicht zeitnah Soft SM Spiele und die devote Rolle für mich entdeckt hätte ich wohl nie gelernt mit meinen hormonellen Stimmungsschwankungen umzugehen. Zum Glück habe ich einen Partner der tolerant genug war mich in den schwierigen Situationen entsprechend zu behandeln.

Nun sind fast 8 Jahre vergangen und wir haben schon 3 glückliche Kinder zur Welt gebracht. Nun wird gehofft, dass diese nicht zufällig mit 14 auf die gleichen Gedanken kommen wie ich damals.

Beliebtheit: 7% [?]

Throat: A Cautionary Tale ist ein Porno-Spielfilm der im Gegensatz zu Hochglanzproduktionen wie Pirates oder Island Fever kaum Budget hatte. Müsste man den Film in ein Porno-Genre einordnen wäre dies höchstwahrscheinlich Gonzo oder Alternative. Es gibt keine bzw. kaum operierte OPs oder “abgetupfte Genitalien”. In den wichtigen Szenen gibt es dafür richtige Action.

Die Handlung des Films

Zu Beginn des Films wird die Hauptcharakterin (gespielt Sasha Grey) mit einem Gegenstadt im Mund ermordet aufgefunden.

Der Haupthandlungsstrang spielt in der Gegenwart. Hier suchen 2 Polizisten den Mörder und befragen heirzu diverse Personen. Auch in diesem Handlungsstrang kommt es zu sexuellen Szenen sodass es zu keinem Zeitpunkt langweilig wird. Im Gegensatz zu anderen Filmen sind die sexuellen Szenen aber nicht 10-15 Minuten lang sondern nebenbei in die Handlung eingebaut.

Neben der Gegenwart springt der Film immer wieder in die Vergangenheit und erzählt die Geschichte des ermordeten Mädchens. Hier erfährt man auch was sie für Talente hat und kriegt unter anderem den “Best Oral Sex 2010″ zu sehen.

Infos zum Film

  • Sprache: Englisch
  • Regisseur: Paul Thomas
  • Erscheinungsjahr: 2009

Gewonnene Preise

  • AVN Award 2010: Best Oral Sex Scene (Sasha Grey)
  • AVN Award 2010: Best Overall Marketing Campaign – Individual Project
  • AVN Award 2010: Best Screenplay (Raven Touchstone)
  • AVN Award 2010: Best Supporting Actor (Tom Byron)
  • AVN Award 2010: Best Supporting Actress (Penny Flame)

Link zur IMDB-Seite: http://www.imdb.com/title/tt1402577/

Beliebtheit: 3% [?]

Bin ich Lesbisch?

By admin on November 1, 2010

Zwei sich küssende Frauen

Zwei sich küssende Frauen

-->Gerade in der Pubertät sind Jugendliche sich über Ihre sexuellen Neigungen unsicher. Grund hierfür ist, dass unabhängig davon ob man später lesbisch, hetero- oder bisexuell wird die ersten sexuellen Erfahrungen meist mit gleichgeschlechtlichen Partnern gemacht werden. Dies ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern so. Jungs onanieren beispielweise im Alter von 10-12 Jahren oft gemeinsam und es soll selbst schon mal vorgekommen sein, dass sie sich gegenseitig mit der Hand oder dem Mund gegenseitig befriedigen.

Bei jungen Mädchen kommt dies ebenfalls vor. Viele junge Frauen berichten davon, dass der erste Kuss entweder mit einer Klassenkameradin oder einer guten Freundin oder sogar in einer großen Gruppe auf einem Mädchenabend stattfand. Auch wenn sich das oft so anfühlt ist es nicht sexuell abnormal wenn junge Mädchen sexuell miteinander aktiv werden. Meist steckt hinter der sexuellen Begierde nur der Wunsch zusammen einen Mann zu verführen. Die Schüchternheit verhindert dann jedoch die Umsetzung in eine Tat.

Lesbische Liebe in der heutigen Zeit

Heutzutage wird der unterdrückte Wunsch vieler Frauen in der Gesellschaft immer akzeptierter.Durch das Fortschreiten der Emanzipation sind es nicht nurnoch die älteren und deprimierten Frauen die sich zu Ihrem Geschlecht bekennen sondern auch viele junge und sehr weibliche Frauen die sich selbstbewusst dazu bekennen. So ist die lesbische Neigung im Zusammenspiel mit der heterosexuellen Liebe ein immer mehr akzeptierte Praktik im Sexualleben des neuen Jahrhunderts.

Beliebtheit: 2% [?]

Soft SM Techniken & Lesetipps

By admin on August 5, 2010

Wenn man jung ist findet man die meisten Fetische noch absolut pervers. Doch mit der Zeit und gerade in längeren Beziehungen packt einen dann doch irgendwann mal die Neugier. Während bei vielen der echte körperliche Schmerz nie in Frage kommen würde ist die Neigung zu psychischen Schmerzen (z.B. durch Demütigung, Dominanz oder Hingebung) sehr verbreitet.

Gerade bei Frauen kommen z.B. Vergewaltigungsphantasien sehr häufig vor – obwohl diese Frauen nie in Ihrem Leben wirklich ernsthaft vergewaltigt werden möchten. Manche Dinge sind so verrückt, dass man Sie nur mit dem Partner ausleben kann dem man 100%ig vertraut.

Für den Anfang ist es am besten sich einige Literatur zu dem Thema anzulesen und daraus Inspiriration zu schöpfen.

Hier die Lesetipps der Intimy-Redaktion für SM Anfänger und die, die welche werden wollen:

Dirty von Megan Hart – 8,99 €
Bestrafe mich! – von Nina Jansen – 7,95 €
Kurz und schmerzvoll von Kiara Singer – 12,95 €
Anwaltshure von Helen Carter 9,90 €
Spiele der Macht von Carrera Devonshire – 6,95 €
Liebessklavin von Jazz Winter 14,90 €

Beliebtheit: 13% [?]

Deep Throat üben

By admin on Juli 29, 2010

Die Deep Throat Technik wurde zum ersten mal durch Linda Lovelace in dem gleichnamigen Film Deep Throat aus dem Jahre 1972 bekannt.

Der Unterschied zu dem bisher praktizierten Verfahren des Blowjobs war, dass die Hauptdarstellerin in dem Film keinen Würgereiz empfand und den Penis so bis zum Anschlag in den Hals aufnehmen konnte.

Die Vorteile dieser Technik im Überblick:

  • Die tiefe Aufnahme des männlichen Gliedes macht das Schlucken einfacher. Der sonst meist zähflüssige Samen kann so direkt in die Speiseröhre aufgenommen werden.
  • Schafft Frau es den Penis bis zum Ende in den Hals aufzunehmen ist es möglich während des Oralverkehrs mit der Zunge die Hoden zu massieren. Diese oft nur über einen flotten Dreier realisierbare Fantasie wird so Wirklichkeit
  • Durch die tiefe Aufnahme entsteht beim Mann ein sehr enges Gefühl das zu stärkeren Lustgefühlen führt.

Die Frage die nun bleibt, wie kann man Deep Throat üben bzw. was machen die meisten falsch:

-->Auch wenn es mehr Spaß macht, wenn der Mann die Führung übernimmt so ist es wichtig, dass die Frau, zumindest am Anfang, die Kontrolle behält und über Rythmus und Tempo selbst bestimmt. Um die Technik bis zur Perfektion zu Beherrschen hilft nur Ausdauer und Fleiß. Aber es gibt einige Punkte, die man immer im Hinterkopf behalten sollte:

  • Nicht daran Denken, dass gleich der Würgereflex kommt (Kopfkino abschalten)
  • Wenn der Würgereflex dennoch kommt ganz schnell Schlucken und den Penis einfach noch tiefer in den Hals aufnehmen. den Kopf zurückziehen kann bedeuten, dass man sich übergeben muss.

Zahnmediziner der University of Pennsylvania haben einer Studie zufolge[1] herausbekommen, das die gezielte Stimulierung eines bekannten Akupressurpunktes dazu führt, dass der Würgereflex stark unterdrückt wird. Dies ist – zumindest in der Übungsphase – eine gute Möglichkeit um direkt ernstzunehmende Erfolge zu erzielen.

Quellen:
[1]: http://www.menshealth.de/sex/sex-so-schluckt-sie-richtig.18335.htm
[Bild]: Sztuka Konsumpcyjna von Natalia Lach-Lachowicz – 1972

Beliebtheit: 6% [?]

Microkini

Jeder Mensch (und insbesondere jede Frau) hat ihre Problem- und Lieblingszonen. Während die eine sehr schöne Brüste und ein schönes Dekollete hat, hat die andere geschwungene Hüften oder eine schöne Augenbrauenkontur, strahlend weiße Zähne, usw, usw.

Kein Wunder also, dass die Bademode hier immer ausgefallener wird. Neben den Burkinis (ein Ganzkörperbadeanzug für streng religiösen Muslime) und dem Microkini (ein sehr knapper Bikini der bei freizügigen jungen Frauen sehr beliebt ist) gibt es auch den Monokino und den String-Badeanzug.

Für wen macht der String-Badeanzug nun Sinn?

Eignen tut sich der String-Badeanzug insbesondere für Frauen die am Bauch Problemzonen verdecken möchten und die Aufmerksamkeit auf den Po lenken möchten. Hier gibt es einige ausgewählte Monokini-Modelle:

Ob man nun mit dem String-Badeanzug ins Hallenbad geht ist eigentlich keine Frage des Anstands sondern eher des Selbstvertrauens. Nur weil String Badeanzüge nicht besonders üblich sind, heisst dies nicht, dass es anstößig oder unhygienisch ist diese im Hallenbad anzuziehen. Andere Frauen zeigen den Großteil Ihrer Brüste oder Ihres Bauchen und bedecken nur einen sehr kleinen Teil ihres Körpers mit Stoff. Mit einen String-Badeanzug zeigt man kaum Haut also brauch man sich auch nicht im im Schwimmbad zu schämen.

Beliebtheit: 8% [?]

Intimrasur ohne Pickel

By admin on Juli 8, 2010

Die Intimrasur ist eine sehr alte Kultur. Viele Quellen besagen, dass bereits 3-4000 Jahre v. Chr. in Mesopotamien und dem alten Ägypten die Entfernung von Körperhaaren üblich war. Die damaligen Mittel zur Haarentfernung wurden aus Pflanzenextraken, Eselfett, Harzen, und teilweise sogar aus Fledermausblut oder Pech hergestellt. Im alten Ägypten galt, genau wie im heutigen Zeitalter, die haarlose Frau als Schönheitsideal. Dies bezog sich auf die Beinhaare, Schamhaare, Achselhaare und sogar die Augenbrauen. Heutzutage gilt die vollständige Rasur der Frau ebenfalls als erotischer und hygienischer wobei die Augenbrauen nur partiell entfernt bzw. definiert werden.

der rasierte Intimbereich einer hellhäutigen Frau

der rasierte Intimbereich einer hellhäutigen Frau

Die üblichen Enthaarungsmethoden finden heutzutage nahezu alle Anwendung. Jeder Mensch und Hauttyp ist für bestimmte Enthaarungsarten mehr – bzw. weniger geeignet. Viele Frauen und auch Männer kriegen bei der Rasur starken Rasurbrand. Dies führt dazu, dass sich die Hautstellen nie glatt sondern entweder pickelig, entzündet oder kratzig anfühlen. Bei anderen Menschen hingegen führt die Rasur zu einwandfreien Ergebnissen und ist die einfachste und unkomplizierteste Art der Haarentfernung.

IPL Geräte für die Heimanwendung

Philips Lumea für 499 € bei amazon.de bestellen

Silk n Pro HPL für 299 € bei amazon.de bestellen

Verschiedene Haarentfernungsmethoden im Vergleich

  • Enthaarung mit einem Nassrasierer
    Einfache und schnell Methode zur Haarentfernung. Kann sowohl bei der Rasur als auch im Anschluss durch Stoppeln die Haut reizen und zu Entzündungen führen. Gerade im Intimbereich sollten wunde Hautstellen vermieden werden, da bei dem feuchten Klima im Intimbereich Hautpilze Närboden finden. Wer zu Rasurbrand neigt sollte sich auf keinen Fall so den Intimbereich enthaaren.
  • Enthaarung im Waxingstudio
    Leider sind die Studios in Deutschland meist minderwertig. Die oft jungen Frauen machen zwar einen netten Eindruck sind aber meist zu schüchtern, was dazu führt, dass viele mehrmals die gleichen Hautstellen entwachsen müssen, da sie sich nicht trauen im Intimbereich “anzupacken” um bspw. die Haut zu spannen. Wer ein gutes Studio gefunden hat bleibt diesem meist sehr lange treu. Diese Methode der Haarentfernung hat nur einen einzigen Nachteil, nämlich dass sie wehtut. Wenn die Haare professionell entfernt werden, sollte es nicht bluten – egal an welcher Hautstelle. Mit der Zeit sinkt die Schmerzenpfindlichkeit und spätestens beim 3-4 mal im Waxingstudio ist der Schmerz kaum noch spürbar.
  • Enthaarung mithilfe eines Epilierers
    Hierzu gehört viel Überwindung, da man sich den Schmerz selbst zufügt. Wir empfehlen Anfängern mit der Enthaarung im Studio zu beginnen und erst ab einer gewissen Schmerztoleranz den Epilierer zu Benutzen. Gleiches gilt für Kaltwachsstreifen wobei beide Verfahren schlechtere Ergebnisse als das Studiowaxing liefern.
  • Enthaarung mit Enthaarungscreme
    Besonders gut geeignet für die männliche Intimbehaarung, da es dort beim Waxing aufgrund der Dicke und Tiefe der Haarwurzeln zu Blutungen kommen kann. Leider verträgt dies nicht jeder.
  • Enthaarung mithilfe Laser/IPL-Technologie
    Die Enthaarung mit Laser kann sehr gute Resultate liefern, benötigt jedoch mehrere Anwendung und liefert nur nach etlichen Behandlungen ein nahezu 100%iges Ergebnis. Am besten funktioniert diese Art der Enthaarung bei heller haut und dunklen Haaren. Je heller die Haare desto weniger effektiv ist die Laserbehandlung. Je dunkler die Haut desto höher die Gefahr von Narben und Schmerzen während der Behandlung. Oft wird daher die Laserbehandlung mit einer Licht(IPL)Behanlung kombiniert um auch dunklere Haut und hellere Haare entfernen zu können.
  • Enthaarung mithilfe der Nadelepilation
    Die Nadelepilation ist die einzige permanente Haarentfernung. Hier wird eine elektrisch geladene Nadel den Haarkanal entlang bis zur Haarwurzel geführt um dort einen Stromstoß abzugeben, der die Haarwurzel veröden lässt. Die Behandlung ist sehr aufwendig und teuer und kann nur von Spezialisten durchgeführt werden. Die Schmerzen sind je nach Fachkenntnis des behandelnden Kosmetikers ungefähr mit dem Zupfen von Haaren vergleichbar.
  • Enthaarung mithilfe von IPL Hausgeräten
    Im Gegensatz zu IPL Behandlungen im Schönheitssalon gibt es auch die Möglichkeit mit kleinen und handlichen IPL Heimgeräten die Haare zu entfernen. Hierbei gelten die gleichen Regeln wie bei IPL bzw. Laser. Je dunkler das Haar und je heller die Haut desto besser sind die Ergebnisse. Im Gegensatz zur Studiobehandlung werden bei den Heimgeräten jedoch keine Haarwurzeln verödet, da die IPL Blitze nicht tief genug in die Haut eindringen. Für 2-3 Wochen ist das Ergebnis jedoch sehr zufriedenstellend und Hautirritationen gibt es keine. Geräte fangen bei ca. 200 Eur an und haben bei Portalen wie amazon durchweg positive Bewertungen.

IPL Geräte für die Heimanwendung

Philips Lumea für 499 € bei amazon.de bestellen

Silk n Pro HPL für 299 € bei amazon.de bestellen

Beliebtheit: 29% [?]

Sechs Millionen Frauen schlucken täglich in Deutschland die Antibabypille. Der als „Pille“ bezeichnete Ovulationshemmer gilt als eines der sichersten Verhütungsmittel überhaupt und sollte es doch zu einer Schwangerschaft kommen, ist dies auf Einnahmefehler zurückzuführen. Nichtsdestotrotz zeigen sich durch die dauernde Zufuhr von Hormonen auch negative Auswirkungen. Es kommt häufiger zu Gefäßerkrankungen, Herzinfarkten und Schlaganfällen. Weniger medizinisch gefährlich aber durchaus stark belastend für die einnehmenden Frauen, sind Nebenwirkungen in Form von Migräne, Übelkeit, Brustschmerzen, Depressionen und Gewichtszunahme.

-->Vor allem letzteres, die Gewichtszunahme, lastet der Pille schwer an. Obwohl viele Frauen berichten, dass durch das hormonelle Verhütungsmittel die Kilos auf der Waage mehr wurden, besteht zwischen der Einnahme der Anti-Baby-Pille und einer Gewichtszunahme kein erwiesener Zusammenhang. Vor allem bei der Anwendung moderner, niedrig dosierter Mikropillen bleibt laut wissenschaftlicher Studien das durchschnittliche Gewicht erhalten oder erhöht sich nur geringfügig. Dabei handelt es sich aber nicht um die Zunahme an Fettgewebe, denn dieser Anteil bleibt gleich. Lediglich etwas mehr Wasser wird ins Gewebe eingelagert, hervorgerufen durch den Östrogenanteil in der Pille. Eine gute Alternative sind heutzutage Pillenpräparate, die mehr Gestagene, welche der Wassereinlagerung entgegenwirken, oder Präparate die völlig frei von Östrogen sind, z.B. „die neue Minipille“.

Beliebtheit: 2% [?]

Sollte man Highheels beim Sex anlassen

Sollte man Highheels beim Sex anlassen

Viele Schuhe machen im Schuhgeschäft den Eindruck als wären Sie nur fürs Schlafzimmer gemacht. Doch wer schon mal auf der Venus in Berlin war, der weiß, dass manche Frauen auf solchen Schuhen sogar laufen können.

Warum gerade hohe Schuhe von Männern so gerne gesehen werden – sowohl draussen auf der Straße als auch zuhause im Bett – ist wissenschaftliche ungeklärt. Möglicherweise liegt es an der Agressivität, die der Absatz ausdrückt oder an dem geschwungenen Fußbett, welches Eleganz vermitteln könnte. Auch wenn die wissenschaftlichen Ursachen ungeklärt sind so ist eins ganz sicher: Männer finden es sehr gut wenn im Bett die Schuhe anbleiben.

Sollte der Freund jedoch irgendwann selber High Heels in Größe 45 tragen oder den Absatz der Schuhe ablecken dann sollte Frau schon mal anfangen sich die ersten Gedanken zu machen und Ihre Schlüse daraus zu ziehen.

Während hohe Schuhe quasi schon traditionell im Ehebett sind ist ein ausgeprägter Fuß- oder High Heel Fetish viel seltener verbreitet.

Beliebtheit: 6% [?]

Sperma ist gesund

By admin on Juni 18, 2010

Für viele Frauen stellt es eine unheimliche Überwindung dar das männliche Ejakulat nach der oralen Penetration zu schlucken. Dabei ist genau das etwas, was die Intimität und das gegenseitige Vertrauen, gerade bei Männern, nur steigert und vertieft. Alle Männer (auch wenn ich mich sonst vor Pauschalisierungen hüte, denke ich, dass es hier der Realität entspricht) sind verliebt in ihren Schwanz und sind unheimlich stolz auf das, was da raus kommt. Je mehr umso stolzer. Das Sperma zu schlucken ist daher das größte Kompliment, das wir Frauen den Männern machen können. Und wir sollten es ihnen machen.

sollte man oder nicht?

Nun zu der Überwindung. Am leichtesten fällt es, es hinunter zu schlucken, wenn man den Penis kurz vor seinem Orgasmus tief in den Mund nimmt, ihn dort kommen lässt und direkt schluckt. Man schmeckt kaum etwas davon und hat es auch nicht lange im Mund. Aber es ist weg und er freut sich.

Wenn einem der Geschmack allzu unangenehm sein sollte, könnte dies auch an der (meist) unausgewogenen Ernährung des Mannes liegen. Um die geschmackliche (und geruchsmäßige) Qualität des Spermas zu verbessern, hilft es 1. Ananas zu essen, 2. nicht mehr zu rauchen (oder zumindest wesentlich weniger) und 3. nicht mehr (oder eben auch weniger) zu trinken. Dieses Opfer (2. und 3.) muss natürlich der Mann erbringen. Vielen wird es das aber wert sein, wenn es der Partnerin dann besser schmeckt.

Medizinische Indikation

Ein kleiner Anreiz für die Frauen es zu schlucken: Laut dem medizinischen Fachmagazin Nature Cell Biology macht das Schlucken von Sperma macht schön. Die im Sperma enthaltenen Spermidien hindern die Zellen vor dem Altern und sind damit eine natürlich Anti-Aging-Creme.[1]

Gerade vor dem schlafen gehen ist es optimal, denn so kann das Sperma auf der Haut über Nacht einwirken und sich voll entfalten. Also am besten ran an den Schwanz und es sofort ausprobieren. Ein Cumshot am Abend (für die Haut[2]) und Schlucken am Morgen (als Schluckimpfung gegen Allergien[3]) tut sowohl der Beziehung als auch der Frau langfristig gut.

Natürlich ist auch beim Thema Sperma schlucken HIV ein wichtiges Thema. Daher mal ein kleines etwas humorvoll gehaltenes Video:

Quellen:
[1]: http://www.nature.com/ncb/journal/v11/n11/abs/ncb1975.html
[2]: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,653348,00.html
[3]: http://www.menshealth.de/love/sex-themen/oralsex-fuers-immunsystem.17914.htm

Beliebtheit: 67% [?]